1876 Trinidad

Halle/hall 1 - Stand/booth 1 - F132

18xx-MARFLOW-GAMES

1876 Trinidad

Spielplan für 1876-35

Spielschachtel

Spielplan 1876-35

Spielplan 1876-30

Autor

Peter Jacobi

Veröffentlichung

2019 (2. Edition)

Gebiet

Trinidad (Karibik)

Privatgesellschaften

4 (im Startpaket)

Aktiengesellschaften

3

Spielplangröße  1876-30

12 Felder ( 18 total)

Spielplangröße 1876-35

12 Felder ( 21 Total)

Fernverbindungen - 30

keine

Fernverbindungen - 35

2 - 3 - 5

Bank

4.500 Dollar

Gleisplättchen

gelb, grün, braun

Aktienmarkt

2D


1876 Trinidad ist ein 18xx-Spiel, welches auf der Insel Trinidad in der Karibik angesiedelt is. 1876 Trinidad enthält zwei Spielpläne, je einen für 1876-30 und 1876-35.

1876-30 basiert auf den Regeln von 1830, 1876-35 auf denen von 1835. Aufgrund des kleinen Spielplans mussten einige Regeln der betreffenden Ursprungsspiele angepasst werden.


Beide Versionen von 1876 Trinidad eignen sich sehr gut neue Spieler in die Welt von

18xx-Spielen einzuführen. Aber auch für erfahrene 18xx-Spieler stellt 1876 Trinidad eine Herausforderung da, verbunden mit einer angenehm kurzen Spieldauer.


Die von Marflow Games herausgegebene 2. Edition verwendet das Design der Ausgaben von Chris Lawson von 1996. Allerdings kommt es als RTP-Version mit aufwendigerem Material. So sind z. B. alle Bahnhofsmaker aus Holz und der "Prioority Deal" ist ein hölzerner Elefant. Dieser kann als Alternative zum ursprünglichen "Priority Deal", ein Kärtchen mit einem weißen Elefanten, verwendet werden.



.




Mamuntisunio, el photonius - Jalium calaniluitus