Neuigkeiten



Reduktion der angebotenen Spiele

Das Kickstarter-Projekt 18DO-Dortmund war überaus erfolgreich. Dieser Erfolg war mit sehr viel Arbeit verbunden, die auch noch bis zum erfolgreichen Versand der bestellten Spiele andauern wird.

Dies hat Auswirkungen auf die übrige Produktpalette von Marflow Games, die noch handwerklich hergestellt wird. Ich habe mich daher nach reiflicher Überlegung entschlossen, das Angebot dieser Spiele erheblich zu reduzieren. Ich erhoffe mir so den nötigen Freiraum für das nächste Kickstarter-Projekt sowie die Entwicklung neuer Spiele zu schaffen.

Die Spiele für die bisher bestätigten Bestellungen werden alle noch produziert und ausgeliefert. Neue Bestellungen für die Spiele des reduzierten Sortiments werden voraussichtlich erst im 2. Quartal 2021 ausgeliefert werden können.

Für die aus dem Sortiment gestrichenen Spiele werde ich versuchen einen Kooperationspartner zu finden bzw. Lizenzen vergeben.


18DO-Dortmund - Kickstarter Kampagne wurde erfolgreich abgeschlossen

Das Spiel wird in Kooperation mit Fox in the Box produziert. Auslieferung wird im Dezember 2020 erfolgen. Die Kickstarter Edition kann noch bis zum 30. November 2020 über den Pledge Manager GAMEFOUND über folgen Link bestellt werden

ttps://gamefound.com/projects/marflow/18do-dortmund#/


Namibian Railroads  - Kickstarter für 1. Quartal 2021 geplant

Hierbei handelt es sich auf eine Weiterentwicklung von 1895 Namibia.

Das Spiel war ursprünglich  für drei Spieler konzipiert worden. Namibian Railroads ist um eine Einsenbahngesellschaft sowie zwei Minengesellschaften erweitert. So kann Namibin Railroads auch zu viert gespielt werden.

Zu Spielbeginn wird zunächst die einzige Privatgesellschaft versteigert.Anschließend werden Obligationen der sechs am Spiel beteiligten Eisenbahngesellschaften sowie die beien privaten Minengesellschaften ebenfalls versteigert. Das Spiel lädt zum erkunden der richtigen Strategie ein. Wieviel biete ich für welche Obligation/Privatgesellschaft oder brauche ich überhaupt eine? Wie hoch setze ich den Eröffnungskurs an? Wann investitere ich in die nächste Lok bzw. in die nächste Minenausstattung? Von letzteren gibt es insgesamt 9 verschiedene Typen. Die ersten 6 Typen werden alle verschrottet. Es gilt also bei Zeiten einzusparen!


18BS - Baltic  Sea -  Beginn der Spieletests in 2021

Diese Spiel beruht auf einer Idee des Authors von  1893 Cologne,  Edwin Eckert. Der Spielplan zeigt die Ostsee (Baltic Sea) mit allen angrenzenden Staaten.  Pro Staat existiert im Spiel eine Staatsbahn als Aktiengesellschaft. Die privaten Vorläufergesellschaften kommen im Spiel  als Privatgesellschaften  mit spezifischen Funktionen vor. Das besondere an  18BS - Baltic Sea sind einmal die Eisenbahnfähren, mit denen Züge über die Ostsee transportiert werden können und die unterschiedlichen Spurweiten.  Für jede dieser beiden Spurweiten ist ein Bereich auf dem Spielplan reserviert. Da alle für alle Staatsbahnen eine bestimmte Spurweite festgelegt ist, können diese zunächst nur in dem  ihrer Spurweite zugeordneten Bereich aktiv sein. Ab einer bestimmten Phase  können die Staatsbahnen dann Spurwechselanlagen erwerben, die es ihnen ermöglicht, ihre Zügen auch im jeweils anderen Bereich des Spielplan fahren zu lassen. 

Neuigkeiten Oktober 2020